21.05.2021, von Stefan Wolf

Covid-19-KiGa-Box die Zweite

Bereits im März besuchte Ortsbeauftragter Stefan Wolf zwei Kindergärten und überraschte diese mit einer kleinen Covid-19 Überraschungsbox für die nächste Gruppenstunde. Nachdem diese Aktion so gut ankam, fand in enger Zusammenarbeit mit der Regionalstelle Karlstadt und deren Bundesfreiwilligendienstleistenden die zweite Auslieferungs-Staffel statt. Während das Regionalstellen-Team die Holzboxen mit dem passenden Kindergartennamen beschriftete und die Boxen vor konfektionierte, übernahm der jeweilige Ortsverband die Auslieferung in die einzelnen Kindergärten.
Zuerst wurden die beiden Kindergärten St. Elisabeth sowie St. Peter in Großheubach besucht. Etwas überraschender war der Besuch im Kindergarten St. Laurentius aus Roßbach, denn dieser gehört nicht zum direkten Betreuungsgebiet des Ortsverbandes Miltenberg. Doch vor Weihnachten überraschte genau dieser Kindergarten mit deren  Leiterin Barbara Martin die Einsatzkräfte unseres Ortsverbandes mit liebevoll gestalteten Weihnachtskarten als kleines Dankeschön für die Einsätze rund um die Covid-19-Pandemie. Grund genug für den Ortsbeauftragten „ins Ausland“ zu reisen um auch dort die KiGa-Box für die nächste Gruppenstunde zu übergeben. Gerne wurde diese angenommen und wird sicherlich bei Kartoffeldruck, Sandsackwall legen oder einem einfachen Malbuch in der nächsten Gruppenstunde Einzug finden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.