Aktivitäten im Ortsverband

Informieren Sie sich über unsere laufenden Aktionen und Ausbildungen. Durchstöbern Sie aber auch unsere "alten" Jahrgänge, hier findet sich viel informatives über unsere Entstehung und Einsätze. Erhalten Sie so einen kleinen Einblick in das Leben unseres Ortsverbandes.

THW-Jugend in Sachen »Umweltschutz« aktiv

Die Kinder und Jugendliche der Jugendgruppe sammeln entlang der ehemalige Breitendieler Straße den dort zu finden Unrat ein.

Mainbullauer Straße & ehemalige Breitendieler Straße vom Unrat befreit

Einen Beitrag zum Umweltschutz leistete die Jugendgruppe des THW Miltenberg, gemäß dem Motto »Wir engagieren uns für unser Umwelt«. So trafen sich diesjährig 10 Kinder und Jugendliche der Jugendgruppe, unter der Leitung ihrer beiden Jugendbetreuern Marco Schlackl und Nico Kempf, um die Natur von allerlei Unrat zu befreien.

Nach Absprache mit der Stadtverwaltung Miltenberg wurde entlang der Mainbullauer Straße, wie auch entlang der ehemaligen Breitendieler Straße herumliegender Müll, Unrat und Hinterlassenschaften eingesammelt.

Landungssicherung und sicheres verstauen gehören mit dazu, wie das Sammeln des Unrats selbst.

Von morgens bis in die Nachmittagsstunden waren die Kinder und Jugendlichen zusammen mit ihren Betreuern in Sachen »Müllbeseitigung« unterwegs, um aus teilweise sehr unzugänglichem Gelände weggeworfene Gegenstände einzusammeln.

Es kam bei dieser Sammelaktion fast eine Tonne Müll und Unrat zusammen. Auch war es kaum zu glauben, was da alles gefunden wurde. Angefangen von befüllten Abfallsäcken, Flaschen, Dosen, Verpackungsmaterial, Altreifen, Schrott, einer Mikrowelle, bis hin zu Öl- und Spraydosen und vieles mehr, diese rücksichtslose Umweltsünder einfach so in der Natur entsorgten. All diese Gegenstände mussten auf den eigens mitgeführten Kleintransporter verladen werden und wurden von diesem abtransportiert.

Zurück