Aktivitäten im Ortsverband

Informieren Sie sich über unsere laufenden Aktionen und Ausbildungen. Durchstöbern Sie aber auch unsere "alten" Jahrgänge, hier findet sich viel informatives über unsere Entstehung und Einsätze. Erhalten Sie so einen kleinen Einblick in das Leben unseres Ortsverbandes.

Prüfung Elektrische Anlagen und Betriebsmittel

Schirrmeister Simon Schuldt und Elektrofachkraft Holger Hennrich beim Abgleich der Listen.

Alle Jahre wieder – kommt nicht nur Weihnachten, sondern auch die umgangssprachliche Elektroprüfung – in Fachkreisen besser bekannt als Unfallverhütungsvorschrift „Elektrische Anlagen und Betriebsmittel“ (BGV/GUV-V A 3). Hierbei ist der Betreiber verpflichtet, die regelmäßigen Wiederholungsprüfungen durchzuführen. Neben den ortsfesten elektrischen Betriebsmittel müssen auch alle ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel der Jährlichen Prüfung unterzogen werden – und das sind im Falle des Technischen Hilfswerk Ortsverband Miltenberg nicht wenige!
So wurde gemeinsam am 23. sowie 24.02.2018 sämtliche Elektrogeräte von den Fahrzeugen, aus Schubladen und Kisten geräumt und durch unsere Elektrofachkräfte geprüft. Hierbei kommen unter anderem Universalprüfgeräte zum Einsatz, welche, je nach Geräteart, den Schutzleiter, Isolationswiderstand, Schutzleiterstrom, Berührungsstrom messen. Auch eine Sicht- und Funktionsprüfung wird in diesem Zusammenhang durchgeführt. So wurden mehrere Prüfteams gebildet und die Arbeit ging zügig von statten.

Wir möchten uns ganz Herzlich bei unseren Elektrofachkräften – allen voran Mathias Fries, Holger Hennrich, Maximilian Schneider, Achim Schneider sowie Schirrmeister Simon Schuldt für die Vorbereitung und Durchführung der Prüfungen bedanken! In den Dank mit einschließen möchten wir aber auch jede weitere Helferin / Helfer, welche zur reibungslosen Durchführung dieser Prüfung mitgewirkt haben.

Zurück