Aktivitäten im Ortsverband

Informieren Sie sich über unsere laufenden Aktionen und Ausbildungen. Durchstöbern Sie aber auch unsere "alten" Jahrgänge, hier findet sich viel informatives über unsere Entstehung und Einsätze. Erhalten Sie so einen kleinen Einblick in das Leben unseres Ortsverbandes.

Baustellenparty im Ortsverband

Das Bild zeigt 1. Vorsitzender THW-Helferverein Ruthard Zipf, sowie die geehrten Thomas Frieß, Jürgen Umert, Matthias Heimbücher.

Das alljährliche Helferfest im THW-Ortsverband Miltenberg fand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Baustelle statt. So wurde am Vortag zum Helferfest mit dem Abriss des alten Bestandsgebäudes begonnen. Auch die THW-Helfervereinigung und vor allem die zahlreichen anwesenden Mitglieder, welche der 1. Vorsitzende Ruthard Zipf (Großheubach) anlässlich der Baustellenparty begrüßen konnte, haben daran großes Interesse. War doch die alte Unterkunft Ende der 1970‘ger Jahren das neue Zuhause des THW-Ortsverbandes. Damals galt es, in ein größeres Gebäude und Gelände zu ziehen. Seit heute ist dies zum Teil Geschichte, denn mit der Abrissmaßnahme wurde begonnen, nachdem der THW-Ortsverband im April in die neue THW-Unterkunft umgezogen ist.
Doch die Erinnerung an die „alte“ Zeit bleibt im Gedanken erhalten, und aus dieser Zeit konnte Ruthard Zipf drei Helfer für Ihre langjährige Mitgliedschaft in der THW-Helfervereinigung ehren. Dies waren Jürgen Umert (Wertheim) für 30 Jahre sowie Thomas Frieß (Laudenbach) und Matthias Heimbücher (Eichenbühl) für jeweils 25 Jahre.
Im Anschluss an den offiziellen Teil konnte die neue THW-Unterkunft besichtigt werden, aber auch für das leibliche Wohl war gesorgt.

Zurück