22.12.2020, von Stefan Wolf

Weihnachtsaktion im Ortsverband

Neben den Weichnachtsgeschenken für die THW-Einsatzkräfte bekamen auch wir nette Weihnachtsgrüße - von unseren kleinsten Fans, dem Kindergarten Traumland, Kleinheubach.

Das ganze Jahr freuen sich die Einsatzkräfte im THW auf die jährlichen gemeinsamen Weihnachtsfeiern und gemütlichen Stunden in kameradschaftlicher Runde. In den vergangenen Jahren wurde dies in den THW-Unterkünften und persönlich durchgeführt. 2020 zeigen sich die Einsatzkräfte aufgrund von Covid-19 kreativ.
Die THW-Leitung beschenkte dieses Jahr die Ortsverbände mit einem Weihnachtsbudget pro Helfer für ihren Einsatz. Unter den vorgeschriebenen Corona-Regeln wird den Helferinnen und Helfern so ein anderes Weihnachten im THW ermöglicht. Die Ortsverbände waren kreativ, einfallsreich und die Weihnachtsaktionen wurden mit besonderen Formaten gestaltet. Von virtuellen Begegnungsräumen, digitalem Wichteln, über Drive-In-Straßen mit Menüs „to-go“ oder Online-Midnight-Dinner ist alles dabei.

Der Weihnachtsmann bekommt Unterstützung

In vielen Städten waren bzw. sind in den vergangenen Tagen THW Kräfte als Weihnachtsfrauen und Männer unterwegs um die Einsatzkräfte der THW-Ortsverbände mit einer kleinen Weihnachtsaktion zu überraschen – so auch im THW-Ortsverband Miltenberg.
Als Dankeschön und zum Zeichen der Wertschätzung ihrer Kameradinnen und Kameraden verteilte der Ortsverband Miltenberg liebevoll zusammengestellte Geschenktüten an die Helferschaft. Um die örtlichen Betriebe zu unterstützen, war für jede Einsatzkraft - auch in den Tüten der Jugendgruppe - ein Gutschein enthalten. So machte der Ortsverband aus der Not eine Tugend, alles ganz nach dem Motto „Trotz Abstand in Kontakt bleiben“.


  • Neben den Weichnachtsgeschenken für die THW-Einsatzkräfte bekamen auch wir nette Weihnachtsgrüße - von unseren kleinsten Fans, dem Kindergarten Traumland, Kleinheubach.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.