15.03.2019, von Stefan Wolf

THW Miltenberg erhält Teleskopstapler

Eine große Überraschung wartete vor der Jahreshauptversammlung am Freitag, den 15.03.2019 auf die Miltenberg THW-Einsatzkräfte. Der lang angekündigte Teleskopstapler konnte bei DIECI in Gießen endlich abgeholt werden.
Zwei Räumgruppenmitglieder und eine Regionalstellenmitarbeiterin konnten das Fahrzeug in Gießen übernehmen und erhielten dabei die entsprechende Grundeinweisung in die Bedienung. Der Transport nach Miltenberg wurde netterweise durch den THW-Ortsverband Würzburg übernommen, denn ein entsprechendes Transportgespann fehlt unserem Ortsverband derzeit noch.
Das neue Fahrzeug ändert das Einsatzspektrum des Ortsverbands erheblich. Der Teleskoparm erreicht Arbeitshöhen bis zu 13 Meter Höhe mit bis zu einer Tonne Nutzlast. Vielfältig sind auch die Einsatzmöglichkeiten des mitgelieferten großen Arbeitskorbs für hohe Nutzlasten, aber auch der 4-1 Schaufel, Lasthaken sowie der Palettengabel. Die Indienststellung wird sich allerdings noch einige Zeit verzögern - zuerst gilt es ausreichend Fahrer für das neue anspruchsvolle Fahrzeug zu qualifizieren.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.