07.02.2021, von Stefan Wolf

Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung setzt Ihren Namen in die Tat um

Am vergangenen Wochenende erreichte uns ein Hilferuf aus dem Impfzentrum Miltenberg – eine Küchenzeile wurde dort angeliefert und wartete auf deren Einbau. Dies war ganz klar ein Job für unsere Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung unter der Leitung von Gruppenführer David Balles wurde kurzerhand ein Aufbauteam zusammengestellt und schon ging es mit Akkuschrauber, Tauchkreissäge und weiterem Holzbearbeitungswerkzeug bewaffnet an den Aufbau der Küchenzeile. Auch diese Tätigkeit gehört zum Repertoire der seit gut einem Jahr bestehenden Fachgruppe – natürlich baut das Technische Hilfswerk nicht immer „Küchenzeilen“ auf, sondern setzt auf den Umgang mit dem Werkstoff Holz auf ganz unterschiedliche Weise ein – so zum Beispiel beim Abstütz-System-Holz, dem Bau von Verbindungen oder auch Stegen. Somit konnte das erlernte Wissen direkt umgesetzt werden und nach einigen Stunden Werksarbeit konnte die fertige Küchenzeile dem Team des Impfzentrums zum Gebrauch übergeben werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.