27.03.2021, von Marco Schlackl

Ein Funkgerät + Lego® Bausteine und los gehts

In Kleingruppen hat die Jugendgruppe die Grundlagen des Sprechfunks ganz praktisch geübt. Hierzu hat jeweils ein Team dem anderen Team die Bauanweisung via Funk übermittelt. Wie wichtig Kommunikation im Ausbildungs - und Einsatzgeschehen ist, hat der anschließende Vergleich von Sender (was war gemeint) und Empfänger (was wurde tatsächlich gebaut) im Rahmen dieser spielerischen Übung eindrucksvoll gezeigt. Anschließend haben wir noch das erworbene Wissen rund um Stiche und Bunde im Zuge einer Wurfknoten-Challenge angewendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.